Flugpaten gesucht

01-01-14

Asoka sucht Flugpaten Alicante-Deutschland mit AirBerlin.
Wir suchen Leute, die mit  AirBerlin nach Frankfurt, München, Nürnberg, Stuttgart  oder andere deutsche Städte fliegen, um unsere Hunde und Katzen zu begleiten.
Ihre neuen Familien warten dort.
Wenn Sie also demnächst  nach Deutschland fliegen und unseren Tieren helfen  wollen, dann setzen Sie sich  mit uns in Verbindung:

Telefonnummer:
auf spanisch: +34 625 589 523  /   E-mail:  asokaelgrande@gmail.com
auf deutsch:  +34 627 955 565 /   E-mail: monika.philp@oami.europa.eu


Viele schöne Zuhause warten und so  wird ein Hund oder eine Katze von Asoka glücklich  sein, vom Tierheim in sein neues Zuhause ziehen zu können. Auch die Adoptivfamilie wird sich sehr freuen, dass sie ihren Liebling endlich bekommt.


Helfen Sie mit, die Tiere in ein neues Leben zu begleiten.

Die Kosten für Fracht wird vom Asoka  übernommen, Sie müssen nur die Tiere transportieren, Transportboxen bringen wir mit.
 
Die Tiere für Frachtraum geben wir am Flughafen auf, die Tiere in Kabine müssen Sie (Flugpate) in einer Box transportieren und im Flugzeug zu den Füßen stellen.
In Deutschland müssen Sie die Tiere beim SPERRGEPÄCK in Empfang nehmen und nach draussen fahren, dort wo die ganzen Abholer warten.
Es wird Sie jemand von unserem Verein ansprechen, Sie bekommen auch die Handy Nr. mit.
Keine Angst, die Tiere werden in jedem Fall abgeholt.
 
Wenn Sie den  Flug gebucht  haben, melden Sie sich bitte bei uns und sagen Sie, ob Sie ein Tier in der Kabine mitnehmen, Katze oder Hund ?
 
Wir brauchen die Rechnungs- oder Buchungs Nr. vom Ticket, Datum und Uhrzeit (Abflug - Ankunft) Flughafen Deutschland...... damit wir bei Air Berlin die Tiere buchen können.
 
 
Wichtig auch Uhrzeit  Wann sind Sie am Flughafen zum einchecken,
 
Treffpunkt : beim Check-In  - AIR BERLIN,
seperat warten, wir kommen nur mit Transportboxen und den Tieren.
 
Herzlichen Dank!!